Zeckenzange für Hunde

P-01-191

Neu

  • die Zeckenzange für Hunde entfernt Zecken bei Hunden und Katzen vollständig
  • diese Zeckenschlinge ist ideal im erfolgreichen Kampf gegen lästiges Ungeziefer
  • mit der Zeckenpinzette für Hunde wird das Entfernen von Zecken leicht gemacht – schützen Sie Ihren Hund vor Borreliose!
  • dieses Hundezubehör gegen Zecken ist ein Qualitätsprodukt von HUNTER

Mehr Infos

5 Artikel

Lieferzeit 2 – 3 Werktage

2,49 € inkl. MwSt.

Technische Daten

Höheca. 9,5 cm
Breiteca. 1,5 cm
MaterialKunststoff
FarbeBlau

Mehr Infos

Die Zeckenzange für Hunde entfernt Zecken einfach und vollständig. In der Ruhe liegt die Kraft: ein typischer Fehler bei der Anwendung der Zeckenschlinge ist in Hektik zu geraten und die Zecke schnell und ruckartig raus zu ziehen – dabei können die Zeckenarme in der Haut stecken bleiben. Ein weiterer Fehler ist, Zecken mit Öl oder anderen Mitteln zu benetzen. Zecken können dann bis zu ihrem Tod über ihren Speichel mit Krankheiten, wie Borreliose infizieren. Selbst wenn man konsequent nach Zecken bei Hunden oder Katzen absucht wird es zu vereinzelten Zeckenbissen kommen. Diese Parasiten sind „Draculas“ und leben vom Blut des Säugetieres. Zecken bleiben – ein Glück – außerhalb des Körpers ihrer Wirte. Sie leben nacheinander auf mehreren Wirten, deshalb können sie Krankheitserreger von einem Wirt auf den nächsten übertragen – und das kann ohne die Anwendung mit einer Zeckenpinzette für Hunde oder Katzen gefährlich für das eigene Haustier sein! Ich dachte früher, Zecken fallen von den Bäumen – NEIN, Zecken halten sich gerne im Gras und Unterholz auf, weswegen der Ungezieferschutz für Hunde und Katzen von so großer Bedeutung ist. Unsere Zeckenzange für Hunde hat sich als Hundepflegeartikel bei Haustieren bewährt! Blau, ca. B. 1,5 cm x H. 9,5 cm, Kunststoff.

Die Handhabung des Hundezubehör gegen Zecken ist einfach aber trotzdem stellt sich immer wieder die gleiche Frage: Wie entferne ich Zecken bei Hunden oder Katzen am besten und vollständig?

  • Geben Sie auf keinen Fall Mittel wie Öl oder andere flüssige Substanzen auf die Zecke. Zecken geben dann beim Absterben noch ganz viel Speichel ab – darin enthaltene Erreger können so auf Ihr Tier übertragen werden.
  • Halten Sie die Zeckenzange für Hunde oder Katzen über die Zecke.
  • Drücken Sie den Knopf am oberen Ende der Zeckenschlinge
  • Setzen Sie die Zeckenpinzette für Hunde mit den beiden “Greifern” direkt an der Haut an
  • Lassen Sie den oberen Knopf der Zeckenzange für Hunde langsam los, so dass die Greifer der Zange die Zecke möglichst direkt an der Haut am Zeckenkopf erfassen.
  • Auf keinen Fall ziehen, sondern die Zeckenzange für Hunde so lange – ganz langsam, das ist das Geheimnis – im Uhrzeigersinn drehen, bis sich die Zecke komplett vom Haustier gelöst hat.
  • Zecke mit der Zange aufnehmen und sicher entsorgen.

Das könnte Ihnen auch gefallen: